Heilpädagogische Praxis - Stephanie Jofer-Ernstberger

Ihr Slogan

Über uns 

 

 

Steffi Jofer-Ernstberger

 

                               Katharina Riedl 

 

Berufliches

Ich bin Heilpädagogin (staatlich anerkannt & B.A.), Dozentin (Erwachsenenbildung M.A.) und seit 2006 in eigener Praxis und als heilpädagogischer Fachdienst tätig. Hauptberuflich begleite ich angehende Heilpädagoginnen und Heilpädagogen in ihrer Ausbildung an der Fachakademie für Heilpädagogik an der Akademie Schönbrunn mit dem Schwerpunkt des Personzentrierten Arbeitens und des Therapeutischen Milieus.

Seit 2008 arbeite ich als Personzentrierte Spieltherapeutin und bin mittlerweile Ausbilderin bei der Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung (GwG), da mir die Menschenfreundlichkeit dieses Handlungskonzeptes für Kinder zwingend erforderlich erscheint.

Darüber hinaus lerne und schreibe ich gerne und betrachte dies nicht als Mühe oder Pflicht, sondern als Entdeckungsreise. Folgendes gibt es von mir zu lesen:

  • Die Bedeutung der biografischen Selbstreflexion für die Ausbildung an der Fachakademie für Heilpädagogik am Beispiel der Methode Heilpädagogische personzentrierte Spieltherapie. Bachelorarbeit an der Ev. Hochschule Nürnberg, Fachbereich Heilpädagogik. 2011.
  • Anforderungen und Charakteristika der Heilpädagogischen Spieltherapie. Heilpädagogik.de 2013/1. S. 16-20.
  • Bilderbücher als Beziehungsstifter. Heilpädagogik.de 2017/4. S. 23-28.
  • Spieltherapie lehren - Zugänge zu einer spieltherapeutischen Lehrkunst. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren. 2018.

 

Persönliches

Mein Mann Gert und ich haben zwei erwachsene Kinder, zwei Hunde, derzeit zehn Hühner und einem Hahn. Wir leben in der Nähe von Reichertshausen - umgeben von viel Wald. Ich mag es, spazieren zu gehen, zu lesen, Zeit mit meiner Familie zu verbringen und Heilpädagogin zu sein - mein Wunsch- und Traumberuf.

Während meiner Ausbildung zur Heilpädagogin habe ich Carl Rogers Buch Die Kraft des Guten gelesen. Der Satz 'Ich gehe leise durchs Leben!' hat mich angesprochen, da er viel mit meinem eigenen Leben zu tun hat. Dieser Impuls war Motor, mich der Personzentrierten Spieltherapie vertieft zu widmen. Ich bin gerne bereit, mit den Kindern und Eltern leise, kleine Schritte zu gehen und erachte sie für den Entwicklungsweg von Kindern als sehr wichtig.

  Berufliches

  Staatlich anerkannte Heilpädagogin mit den Schwerpunkten:

  • Heilpädagogische Spieltherapie und Entwicklungsförderung
  • Personzentrierte Begleitung und Förderung von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS) - Beratung von Eltern

             

 

 


 


 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Paindorfer Straße 6

85293 Reichertshausen